banner
Nachrichtenzentrum
Erstklassige Rohstoffe, strenge Qualitätskontrolle.

Beste Weinkühler 2023: Sommelier und Expertenberatung

Jul 13, 2023

Sommelier, Kellermeister und kompetente Beratung zu den besten Weinkühlern, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Rot- und Weißweine unter optimalen Bedingungen lagern

Dekorationsideen. Projektinspiration. Fachberatung. Wird in Ihren Posteingang geliefert.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Homes & Gardens angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Weinkühler sorgen dafür, dass Ihre Lieblingsflaschen aromatisch bleiben. Ein hochwertiges Gerät verhindert, dass Temperatur, Feuchtigkeit, Vibrationen und Gerüche Ihren Wein verderben. Aber mit Kühlboxen, die von kompakt über schrankgroß bis hin zu Einbau- oder Untertischkühlern reichen, gibt es eine große Auswahl.

Um Ratschläge zu den besten Weinkühlern zu erhalten, habe ich mit Sommeliers und zertifizierten Weinspezialisten wie Marshall Tilden III und Kellermeistern wie Collin Mitzenmacher gesprochen. Ich habe auch mit lizenzierten Immobilienmaklern um Rat gefragt, wie sich ein Weinkühler auf den Preis Ihrer Immobilie auswirken kann. Ihre wertvollen Erkenntnisse und Ratschläge haben mir dabei geholfen, die besten Kühlboxen für Ihr Zuhause zusammenzustellen.

Genau wie bei den besten Kühlschränken gibt es viel zu beachten. Ganz gleich, ob Ihr Kühler ein Design-Statement zur Präsentation Ihrer Lieblingsflaschen oder eine funktionale Schutzeinheit ist, Sie sollten über Kapazität, UV-Schutz, LED-Beleuchtung und intelligente Steuerung nachdenken. Unter Berücksichtigung all dessen sind dies die besten Weinkühler.

Sie können Homes & Gardens vertrauen. Unsere fachkundigen Prüfer verbringen Stunden damit, die neuesten Produkte zu testen und zu vergleichen, um Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Produkts zu helfen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir testen.

Als ich die Wein-Community fragte, war der Newair einer der am häufigsten empfohlenen Kühler auf dem Markt. Das überrascht mich nicht: Es sieht modern und elegant aus und Rezensenten loben durchweg seine Funktionalität und seinen geringen Geräuschpegel.

Die Schubladenhöhe ist verstellbar, sodass Sie keine Probleme mit ungewöhnlich geformten Flaschen haben. Dies ist eine überraschend ungewöhnliche Funktion bei den meisten Kühlern. Die beiden Temperaturzonen sorgen effektiv für die Aufrechterhaltung getrennter Temperaturen für Ihre Rot- und Weißweine. Die dreifach gehärteten Glastüren mit UV-Schutz sorgen für eine effiziente und stabile Kühlung und schützen Ihre Weine vor möglichen Schäden. Das Hauptfeedback der Kunden ist, dass sie Schwierigkeiten hatten, die Kapazität des Kühlers zu maximieren. Die Regale sind so konzipiert, dass sie möglichst viel Platz beanspruchen, daher müssen Sie die Flaschen eng stapeln. Andere Benutzer schlugen den Einbau einer Tropfschale in der oberen Zone vor, um zu verhindern, dass die Platine, die das LED-Licht verteilt, beschädigt wird.

Dies war die Top-Wahl des zertifizierten Weinspezialisten Marshall Tilden III. Mit integriertem WLAN können Sie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Beleuchtung und Sicherheit Ihrer Kühlbox aus der Ferne steuern und überwachen. Der Touchscreen-Thermostat reicht von 40 °F bis 72 °F, was für den Hausgebrauch mehr als ausreichend ist.

Abgesehen von der Leistung liebe ich diese Anzeigeoption. Die Möglichkeit, die Etiketten auf leicht verschiebbaren Regalen zur Schau zu stellen, ist ein beliebtes Verkaufsargument bei Kunden, die ihre gut geschützten und verpackten Flaschen gerne präsentieren. Es gibt viel Platz für Ihre Sammlung, da dieser Kühler in verschiedenen Kapazitäten von 145 bis 620 Flaschen erhältlich ist, sodass selbst der ernsthafteste Sammler einen kaufen kann. Es kann eingebaut oder freistehend sein und sieht modern und rahmenlos aus, da es in beide Richtungen geöffnet werden kann. Das sieht zwar schön aus, ist für kleinere Weinsammler aber nicht wirklich notwendig. Weinkühler sind nicht energieeffizient, daher ist der Kauf eines Weinkühlers, der größer ist als Ihr Bedarf, eine unnötige Ausgabe. Darüber hinaus lässt eine halbvolle Vitrine Ihren Raum nur spärlich erscheinen. Das Glas bietet keinen UV-Schutz, was bedeutet, dass Sie es an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufstellen müssen.

EdgeStar schafft die perfekte Balance zwischen Kapazität und Kühlleistung. Es bietet Platz für 46 Flaschen, was für den durchschnittlichen Weinliebhaber mehr als genug sein sollte, und kann die beiden separaten Zonen auf konstanter Temperatur halten, ohne zu viel Energie zu verbrauchen. Alle Benutzer lobten die Temperaturkonstanz, die dieses Einbaugerät bietet.

Eines der besten Merkmale ist, dass er für die Montage an einer Platte geeignet ist und somit neben Ihren Küchenschränken platziert werden kann – ein häufig genutzter und geschätzter Aspekt des Kühlers in vielen Benutzerrezensionen. Paul Corazza, ein Immobilienexperte der Independent Property Group, empfahl Ihnen, „Ihre Flaschen in einem Weinkühler aufzubewahren, der an Möbel für ein Wohnzimmer erinnert“ oder andere dezente Stile zu wählen, und dies ist eine einfache Option, die Sie in Ihr Zuhause integrieren können. Dieser Kühler kann auch freistehend aufgestellt werden, wenn Sie kein Einbaugerät wünschen, und das UV-beständige Glas und der Kohlefilter tragen auch dazu bei, die Qualität Ihres Weins zu schützen. Obwohl die Benutzer dies für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hielten, handelt es sich um eine dreistellige Investition. Sie müssen also sicherstellen, dass die Kapazität Ihren Anforderungen entspricht. Wie bei vielen Kompressor-Kühlboxen ist sie auch etwas laut, also stellen Sie sie zusammen mit anderen, lauteren Geräten in die Küche.

Dieser Kühler ist perfekt für diejenigen, die gerade erst mit dem Weinsammeln beginnen, und Experten haben ihn mir als Einsteigergerät empfohlen. Mit einem Fassungsvermögen von 33 Flaschen gibt es mehr als genug Platz für die Grundausstattung Ihrer besten Flaschensammlung. Es ist eine günstigere Option, die sich erstklassig anfühlt und über alle wesentlichen Funktionen verfügt, die Sie sich wünschen, einschließlich eines Türschlosses.

Obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist, ist die Dual-Temperaturzone in diesem Kühler sehr nützlich, um Ihre Rot- und Weißweine auf der optimalen Temperatur aufzubewahren, damit sie sofort getrunken werden können. Die LED-Leuchten sind hilfreich beim Lesen der Flaschenetiketten und ein digitaler Touchscreen erleichtert die Einstellung und Steuerung. Dies sind die zusätzlichen Funktionen, die Sie nicht verpassen werden, bis Sie sie nicht haben. Als Kompressor eignet er sich gut für Keller und wärmere Klimazonen. Kompressorkühlschränke sind nicht immer leise und dieser hat ein dezentes Geräusch. Benutzerrezensionen sagen, dass dies nicht so schlimm ist, aber es ist erwähnenswert. Obwohl die Regale verstellbar sind, sind sie etwas dünn. Wenn Sie die Höhe ändern, ändert sich auch das Fassungsvermögen. Wenn Sie also 33 Flaschen Wein lagern möchten, benötigen Sie ein anderes Gerät.

Nach einem Gespräch mit dem Kellermeister der Waters Edge Wineries deckt der Samsung-Kühler alle wesentlichen Elemente eines wirklich guten Weinkühlschranks ab. Sie empfahlen einen Zweizonenkühler. Es ist ein Luxus, aber wenn Sie Rot- und Weißwein lieben, ist es das wert. Es bietet UV-Schutz, viel Platz und eine relativ gute Feuchtigkeitskontrolle: alles, was die Kellermeister empfehlen. Viele Nutzer lobten die Robustheit des Geräts und das vielseitige Design: Die Tür lässt sich nach links oder rechts öffnen, das Gerät kann freistehend oder eingebaut sein und passt somit zu vielen Küchendesigns.

Genügend Platz für 51 Flaschen zu haben, ist nützlich, vor allem, da damit eine Reihe von Flaschenformen und nicht nur Standardflaschen mit 750 ml abgedeckt werden können. Die Schienenregale und die LED-Beleuchtung machen es einfach zu bedienen und sorgen dafür, dass es modern und elegant aussieht und eine gute Ergänzung für jede Küche ist. Samsung ist kein Weinspezialist, stellt aber ein wirklich preiswertes Gerät her. Benutzer bemerkten, dass dies relativ laut sei. Wenn es freistehend ist, ist es lauter, daher ist es ideal, es eingebaut zu haben. Wenn Ihre Sammlung viel Champagner oder größere Weinflaschen enthält, sind die Schienen im oberen Bereich schmaler und passen daher nicht auf lange oder breite Flaschen. Die Gesamtkapazität beträgt 51 Flaschen in Standardgröße, ist also deutlich geringer für Magnum- oder Jeroboam-Flaschen. Da einige Leute Schwierigkeiten hatten, den Anweisungen zu folgen, könnte es sich lohnen, eine helfende Hand oder ein Video zur Verfügung zu haben.

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, ist der KUCHT-Kühlschrank genau das Richtige für Sie. Er bietet Platz für 72 Ihrer besten Flaschen und verfügt über drei verschiedene Temperaturzonen. Temperatur und Luftfeuchtigkeit bleiben konstant, sodass Ihr Wein perfekt konserviert wird. Durch die Schlösser an den beiden unteren Türen können Sie Ihren Lieblingsweinen eine zusätzliche Schutzschicht verleihen.

Es sieht ultramodern aus und ist in verschiedenen Stilen erhältlich. Die dezenten LED-Leuchten heben die Weinetiketten von außen hervor, aber das UV-Schutzglas verhindert, dass Ihr Wein schwefelig und unangenehm schmeckt. Es lässt sich nicht vermeiden, dass es sich hierbei um ein großes und teures Gerät handelt. Es bietet sicherlich einen Mehrwert, ist aber eine große Vorabinvestition. Wenn Sie wenig Platz haben, ist es auch keine kompakte Option. Die Kosten für den Betrieb eines größeren Kühlers belasten Ihre Energieversorger. Stellen Sie daher sicher, dass die Kapazität nicht größer ist als die, die Sie benötigen.

Es gab eine Reihe von Mitbewerbern um diesen Platz, darunter Liebherr und SubZero, aber Allavino war unser Gewinner bei Premium-Geräten. Benutzer berichteten von einigen der geringsten Temperaturschwankungen auf dem Markt, was nach Ansicht vieler Sommeliers der wichtigste Teil eines guten Weinkühlers ist.

Die Kapazität ist angemessen, ohne übertrieben zu wirken, was für die Energieeffizienz wirklich wichtig ist: Ein zu großes oder ineffizientes Gerät belastet Ihre Energieversorger. Unser Immobilienmakler hat Ihnen empfohlen, Kühlboxen zu kaufen, die zu Ihrer Einrichtung passen, sodass die Holzfront zu einer guten Auswahl an Küchendekoren passt. Es ist auch nicht zu laut, was für eine Kompressormaschine beeindruckend ist. Obwohl es leise ist, gibt es immer noch ein leichtes Geräusch, das vom Kühler kommt. Auch wenn es effizient ist, hat es keinen Energy Star für Effizienz und könnte daher verbessert werden.

Dies verfügt über eine Einzonen-Temperaturregelung. Marshall, der Weinspezialist, sagte, dass dies keine Rolle spiele, da Wein bei einer einzigen Temperatur sehr gut konserviert werden könne. Wenn Sie Ihre Weine jedoch sofort trinken möchten, müssen Sie geringfügige Kompromisse beim Geschmack Ihres Rot- oder Weißweins eingehen.

Dieser schlanke und elegante Weinkühler hat ein Fassungsvermögen von sieben Flaschen und ist das ideale Gerät, um den Platz in Ihrer Küche optimal zu nutzen. Sie können es bündig mit Schränken montieren, am besten sieht es jedoch eingebaut unter der Arbeitsplatte aus.

Benutzer lieben es, eine Wendetür in ihrer Küche zu haben, weil sie dazu beiträgt, dass sich das Gerät nahtlos einfügt: Es kann auf die gleiche Weise wie Ihre Schränke geöffnet werden, ohne dass es zu Kollisionen kommt. Die Temperatur kann auch bei vollem Kühler konstant bleiben und liegt zwischen 40 und 65 Grad Fahrenheit. Es verfügt über weitere nützliche Funktionen wie LED-Beleuchtung zum Erkennen Ihrer Etiketten, eine elegante Edelstahloberfläche und UV-beständiges Glas. Auch die digitalen Bedienelemente sind feinfühlig und unkompliziert. Abgesehen von der begrenzten Kapazität würden wir die Verwendung als freistehende Kühlbox nicht empfehlen. Die Hersteller warnen, dass eine ungleichmäßige Gewichtsverteilung zum Umkippen führen kann. Achten Sie daher auf eine gute Montage. Wenn Sie Champagner oder größere Flaschen sammeln, passen diese hier ebenfalls nicht hinein.

Dies wurde von der Wein-Community sehr empfohlen, also musste ich es nachschlagen. Obwohl er nur zwei Flaschen Wein fasst, ist das oft alles, was Sie brauchen, wenn Sie ihn regelmäßig trinken. Das System entzieht der Flasche Luft, um Oxidation zu verhindern, und kühlt sie innerhalb von 1,5 bis 3 Stunden auf gleichmäßige Temperaturen ab.

Benutzer stellten fest, dass die Versiegelung zuverlässiger ist als ähnliche Produkte der Konkurrenz, da sie flexibel ist und in verschiedenen Winkeln und mit unterschiedlichen Texturen einen guten Kontakt herstellen kann. Die Pumpe ist relativ leise und benötigt nur 12 Volt, um effektiv zu arbeiten. Vielen gefiel es so gut, dass sie noch eins als Geschenk kauften. Obwohl es ziemlich leise ist, macht es ein wenig Lärm. Es sieht hübsch aus, lässt sich aber nicht so einfach verstauen, Sie müssen also bereit sein, dafür etwas Platz auf der Arbeitsplatte zu opfern. Wie Sie sich vorstellen können, handelt es sich hierbei eher um einen Lagerraum mit geringem Fassungsvermögen, und Sie werden die Weine wahrscheinlich schneller trinken als mit einem richtigen Schrankkühler. Das bedeutet, dass kein UV-Schutz vorhanden ist, sodass Sie Ihren Wein am besten etwas schneller trinken.

Wir haben eine eigene Seite mit den Details, wie wir unsere Geräte testen. Wir möchten die Produkte immer wieder vor Ort erleben, um persönlich für sie bürgen zu können. Bei Weinkühlern ist dies jedoch schwierig.

Ich habe mich an eine Reihe von Experten der Weinbranche gewandt und mit Inhabern von Weinunternehmen, zertifizierten Weinexperten, Sommeliers und Kellermeistern gesprochen. Darüber hinaus habe ich mit Immobilienmaklern und Innenarchitekten gesprochen, um zu verstehen, wie man diese im Zuhause gestaltet. Nachdem ich mit Branchenexperten gesprochen hatte, führte ich meine eigene unabhängige Recherche durch. Ich habe mir Expertenbewertungen und Benutzerfeedback für eine Reihe verschiedener Geräte angesehen, sodass ich zu jedem Kühler eine Reihe von Fachkenntnissen und reales Feedback hatte. Dieses Forschungsniveau kommt dem Selbsttest so nahe wie möglich.

Sie benötigen die richtige Kühlbox für Ihre Rot- und Weißwäsche, und für verschiedene Menschen bedeutet dies unterschiedliche Bedeutungen.

Kapazität : Versuchen Sie, eine Größe auszuwählen, die für Ihre Sammlung geeignet ist. Wenn Ihr Weinkühler zu klein ist, ist er überflüssig. Wenn es zu groß ist, sind Ihre Betriebskosten viel höher als nötig, es ist also eine Platz- und Geldverschwendung.

Lagerung : Bei einigen Lagerungsmöglichkeiten liegt Ihr Wein auf der Seite, bei anderen steht er in einem anderen Winkel. Wenn Sie den Wein auf die Seite legen, bleibt der Korken feucht und verhindert so eine vorzeitige Alterung. Wenn Sie jedoch regelmäßig Wein trinken, möchten Sie möglicherweise eine aufrechte Pumplagerung, die verhindert, dass offene Flaschen oxidieren.

Intelligente Technologie:Intelligente Funktionen sind ein Luxus, aber mit einigen Kühlern können Sie die Temperatur, den Zustand und die Sicherheit Ihres Weins aus der Ferne steuern.

Freistehend oder eingebaut:Einige Weinkühler können beides sein, aber Sie sollten vor dem Kauf über die Position des Kühlers in Ihrem Haus nachdenken.

Temperaturzone: Der Kellermeister, mit dem ich gesprochen habe, sagte, dass eine Zone mit einer einzigen Temperatur für Wein in Ordnung sei. Die beste Art, Ihren Wein zu lagern, ist die Beibehaltung einer konstanten Temperatur. Rotweine schmecken tendenziell besser, wenn sie etwas wärmer sind. Wenn Sie sich also für einen Weinkühler mit zwei Zonen entscheiden, können Sie Rotwein und Weißwein bei unterschiedlichen Temperaturpunkten lagern.

Zusatzfunktionen:Umkehrbare Türen, Antivibrationstechnologie, Schlösser, UV-beständiges Glas und Feuchtigkeitskontrolle sind gute Zusatzfunktionen, auf die Sie achten sollten.

Ich habe mit Marshall Tilden III, zertifizierter Weinspezialist der Society of Wine Educators, gesprochen, um herauszufinden, worauf man bei der Suche nach einem Weinkühler achten sollte. Er sagte mir, ich solle mich darauf konzentrieren, die „Feinde des Weins“ richtig zu bekämpfen: Temperaturschwankungen, mangelnde Luftfeuchtigkeit, UV-Strahlen, Vibrationen und Gerüche. Er betonte auch schnell, wie wichtig es sei, zu zeigen, „das ist ein Teil dessen, was Wein so besonders macht“, sagte er, „den sozialen Aspekt, ihn mit Menschen um einen herum zu genießen, die die gleiche Leidenschaft für Wein teilen.“

Wein sollte niemals über 75 Grad erhitzt werden, da er sonst oxidiert. Im Allgemeinen ist es am besten, die Temperatur zwischen 52 und 57 Grad zu halten. Experten empfehlen, dass Weißwein eine Temperatur zwischen 45 und 65 Grad Fahrenheit und eine Luftfeuchtigkeit von etwa 70 % haben sollte. Rotwein sollte eine Temperatur von etwa 55 Grad Fahrenheit und eine ähnliche Luftfeuchtigkeit haben.

Kurzfristig gesehen ist es kein Verbrechen, Wein im Kühlschrank aufzubewahren. Wenn Sie die Temperatur absenken oder der Platz knapp wird, ist das besser als nichts. Versuchen Sie, einen Weinversiegeler zu verwenden, um den Oxidationsprozess zu verlangsamen. Bewahren Sie es vor der Sonne geschützt, an einem kalten Ort, aufrecht und mit einem Korken auf. Sobald es geöffnet ist, ist es eine gute Ausrede, um noch ein Glas zu trinken.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, Ihre Weine feiner als fein aufzubewahren, abgesehen davon, sie in einem Weinkühlschrank aufzubewahren (das ist eine Selbstverständlichkeit):

Bleib cool:etwa 55 °F

Halten Sie sie horizontal: Wenn die Arbeit erledigt ist, legen Sie Ihren Wein waagerecht hin, falls er einen Karbon hat. Wenn es sich bei der Oberseite um einen Schraubverschluss handelt, kann er horizontal gelagert werden, wenn das den Stauraum erleichtert, aber nicht unbedingt erforderlich ist.

Schützen Sie es vor Licht und Vibration:UV-Strahlung und Vibrationen können die natürlichen Chemikalien und Prozesse in Ihrem Wein beeinträchtigen und den Geschmack negativ beeinflussen.

Lagern Sie Wein bei der richtigen Luftfeuchtigkeit: Wenn die Luft zu trocken ist, wird der Korken ausgebrannt, was die Oxidation beschleunigt. Eine höhere Luftfeuchtigkeit verschlechtert den Zustand der Flasche.

Wein gedeiht am besten in einer dunklen, feuchten Umgebung und einer konstant kühlen Temperatur. Alle Weinkühler auf dieser Liste verfügen über ein intelligentes, modernes und zuverlässiges Design, das dazu beiträgt, dass Ihr Wein länger besser schmeckt. Meine Favoriten sind NewAir und VinoView, weil sie Qualität zu einem vernünftigen Preis bieten. Man merkt, dass sie für die Lagerung, Nutzung und Konservierung gut konzipiert sind.

Dekorationsideen. Projektinspiration. Fachberatung. Wird in Ihren Posteingang geliefert.

Laura ist unsere E-Commerce-Redakteurin. Vor Homes & Gardens studierte sie Englisch an der Universität Oxford. Parallel zu ihrem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Barista und absolvierte eine Ausbildung zur Meisterparfümeurin. Damit ist sie unsere zertifizierte Expertin rund um Kaffee, Kerzen und Düfte. Sie hat unsere Fünf-Stufen-Prüfung zur zertifizierten Kundenberaterin bestanden und ist damit unsere Expertin vor Ort. Laura hat für Luxus-Einzelhandelsmarken gearbeitet und dabei die Bedeutung von Qualität und Stil gegenüber Quantität und Modeerscheinungen betont. Sie sucht nach Produkten, die mit durchdachter Verarbeitung entworfen wurden.

Wir haben den Vitamix-Rivalen auf die Probe gestellt, aber kann er ihn von unserem Spitzenplatz verdrängen?

Von Millie FenderVeröffentlicht am 28. August 23

Ashley Bensons Küche in ihrem Haus in Los Angeles bietet eine moderne und verspielte Interpretation des traditionellen Bauernhausdesigns und experimentiert mit kräftigen Farben

Von Emily MoormanVeröffentlicht am 28. August 23

KapazitätLagerungIntelligente Technologie:Freistehend oder eingebaut:Temperaturzone:Zusatzfunktionen:Bleib cool:Halten Sie sie horizontal:Schützen Sie es vor Licht und Vibration:Lagern Sie Wein bei der richtigen Luftfeuchtigkeit: